Einkaufswagen-Chip-Täschchen

Zum neuen Jahr, habe ich mir mal was einfallen lassen: Mein erstes Tutorial auf dieser Seite und das dazu passende Schnittmuster!

Wer kennt das nicht? Man steht mit langer Einkaufsliste vor den Einkaufswagen…man wühlt hektisch sämtliche Taschen durch auf der erfolglosen Suche nach einem 1 €- Stück. Resigniert schlurft man dann ohne Einkauswagen in den Laden und balanciert die Einkäufe auf beiden Armen durch die Gänge, immer versucht, dass auch ja nichts herunterfällt….NEIN, Schluss! Dieser Albtraum hat JETZT ein Ende!

Die Lösung: Ein Einkaufswagen-Chip-Schlüsselanhänger-Täschchen!!! 🙂

Im Folgenden könnt ihr sehen, wie ihr euch so eine geniale Erfindung selbst näht.

Hier ist das Schnittmuster.
Einfach die PDF-Datei öffnen und ausdrucken (Achtung, Größenskalierung auf 100% stellen). An der schwarzen Linie ausschneiden und 1,2,3…LOOOOOS!

Was ihr dafür braucht:

2 verschiedene Baumwollstoffe, 1 Stoffschere, Schnittmuster, Kam Snaps (alternativ natürlich auch Klettverschlussband), Webband oder Kordel, ev. Stecknadeln

Benötigtes Material

1. Schnittmuster auf die linke Stoffseite der beiden Stoffe legen und rundherum 1cm Nahtzugabe addieren, alles ausschneiden.

Foto 1-8

2. Die Stoffe rechts auf rechts (Also schön auf schön) legen und zusammennähen. Wer mag kann jetzt  (also vor dem Nähen)schon ein Stück Webband dazwischen legen, ich habe es erst später gemacht, das funktioniert auch. An der Naht eine ca. 3cm große Wendeöffnung offen lassen. In der Rundung empfiehlt sich möglichst langsam zu nähen, je runder genäht, desto schöner sieht es nachher aus. Wichtig sind die Einschnitte an der Rundung, damit keine Knicke oder Knubbel im Stoff nach dem Wenden entstehen.

Einschnitte an der Rundung
Einschnitte an der Rundung

3. Durch die Wendeöffnung wenden und das Täschchen glatt bügeln. Der Stoff der später innen sein soll nach oben legen und die untere Hälfte nach oben klappen. Diese feststeppen , vorher das Webband seitlich dazwischen legen (Nahtenden unbedingt vernähen!)

noch offene Wendeöffnung
noch offene Wendeöffnung

Foto 2-5

4. Verschluss anbringen: Jetzt noch einen KamSnap anbringen und FERTIG!

Verschluss anbringen
Verschluss anbringen

Noch ein Nachsatz zum Anbringen an den Schlüsselbund: Ich habe die Webbandschlaufe einfach an den schon vorhandenen Schlüsselring angebracht, man kann sich natürlich auch extra einen neuen Kaufen.

Fertig
Fertig

So, ich hoffe das war alles verständlich und ihr habt viel Freude am Nähen und baldig sehr entspanntem Einkaufen!

Advertisements

3 Kommentare zu „Einkaufswagen-Chip-Täschchen

Gib deinen ab

  1. Hallo,

    Schöne Idee! Ich verliere die Chips immer und ausserdem kann man damit ganz toll Stoffreste verwerten. Ich wünsche Dir viel Glück für deinen Dawanda-Shop. Leider sind meine Kiddies schon zu gross für Deine Sachen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: