Uncategorized

Unsere Weihnachtsgeschenke 2017

Ich möchte euch wie verprochen heute gern von unseren Geschenken erzählen. Ich selbst habe mir nen ziemlichen Kopf darüber gemacht, was man wohl einem 2- und 5 Jährigem schenken könnte und das sind meine Ergebnisse (in blau schreibe ich euch meine Gedanken zur Kaufentscheidung dazu, vielleicht inspiriert es ja den einen oder anderen ;-)):

Für den 5-jährigen (er hat an Weihnachten Geburtstag, deswegen gibt es recht viel):

Collage_Fotor

Playmobil Piratenschiff Mikrowelt

http://amzn.to/2jIgoJd

Playmobil Kanonensegler

http://amzn.to/2hRbtVJ

—–> er hat sich ein Playmobil Piratenschiff gewünscht und da ist es nun. Da wir ja über Weihnachten und Silvester 4x im Flieger sitzen (Marathon, ich weiß, nächstes Jahr wird wieder ruhiger), fand ich zusätzlich die Magnetbox praktisch. Ein schönes Reisespielzeug.

Magnetsteine

http://amzn.to/2A0JrLY

Die hatte die koranisch-amerikanische Freundin vom Großen zum gemeinsamen Frankreichurlaub mitgebracht und die 11 Kinder die mit waren, haben sich wirklich täglich damit begeistert beschäftigt. Egal welches Alter (von wenigen Monaten bis 9 Jahre war alles dabei). Man kann die Dinger in alle möglichen Formen bringen. Der Papa meinte, dass die aus den USA kämen und sehr teuer sind. Ich habe ein paar davon gefunden, die günstiger sind (gut, immer noch teuer, aber wie gesagt…ich selbst hatte Spaß an den Teilen und ich denke, die Anschaffung lohnt sich).

Kamera Kidizoom

http://amzn.to/2jL2cPl

Gesehen im Urlaub in Italien, ebenfalls bei unserer Freundesgruppe, mit der wir jedes Jahr verreisen. Der Freund von meinem Großen hatte sie mit und die Kinder spielten viel damit. Mein Großer ist ohnehin immer dabei mit meinem Handy Fotos zu machen und oft finde ich seine „Kinderperspektive“ sehr süß. Also her mit dem Teil ^^

Spielküche

http://amzn.to/2hQOGsT

Sorry Jungs, die müsst ihr euch teilen. Ich hab extra die Große angeschafft (es gibt auch kleinere), damit beide gleichzeitig damit spielen können und es keinen Streit gibt. Außerdem haben mir die vielen Spielereinen wie Eiswürfelportionierer und leuchtende Herdplatten sowie einen Pad-Kaffeeautomaten gefallen. Und nebenbei kann Mama auch tolle Sachen dafür nähen (Backhandschuhe, Essen, Küchenschürze etc)

Rollschuhe

http://amzn.to/2iCeXIJ

Ein Wunsch von meinem Großen. Ich bin skeptisch, ob das überhaupt noch cool ist und ob die Dinger nicht nach 3x nutzen in der Ecke liegen. Aber es erinnert mich an meine Kindheit und auch die Oma war gleich so begeistert, dass sie die nun schenkt 😉

Urzeitkrebse

http://amzn.to/2jIgWic

Gesehen bei dem japanischen Freund von meinem Großen und es fiel mir wie Schuppen von den Augen. Sowas hatte ich doch früher auch! Wie cool ist das denn? Ich finde es super für die Phase „Mama ich will ein Haustier“. Da können die kleinen ihre Pflegequalitäten üben und irgendwie hat es ja auch was mit dem Thema „Dinos“ zu tun, was bei den Jungs ohnehin immer auf Interesse trifft.

 

Lego Ninjago

http://amzn.to/2A0PobC

Auch so eine „ich kann mich dem nicht entziehen“-Sache. Bei uns fingen „Marken- und Figurenhypes“ mit 4 an. Der soziale Druck ist da. Naja, ich hab damals auch Micky Maus geliebt. Heute sind es halt die Ninjagos. Gegen Lego hab ich dagegen so rein gar nichts. Hatte ich als Kind auch und ich mag es heute noch. Dieses Aufbauen macht mir auch total viel Spaß. Ich freu mich schon drauf. Blöd nur, dass wir es nach dem Schenken und warscheinlich erwzungendem Aufbauen seitens dem Großen auch irgendwie wieder nach Berlin bekommen müssen…

 

 

 

Für den 2-Jährigen:

Collage_Fotor2

 

Schwert

http://amzn.to/2hQM2DO

Waffen im Kinderzimmer, ich bin total dagegen. Genauso wie ich gegen das Schnullergeben war und der Meinung, dass ein Baby ruhig in seinem eigenen Bett schlafen kann. Alles Beispiele, bei denen man lernt, dass Kinder einen eigenen Plan haben und man als Eltern immer wieder loslassen muss von seinen Vorstellungen. Meine Kleinen hatten als Babys also immer einen Platz bei Mama im Bett (der kleinste lag 7 Monate Rücken an Rücken an Mama dran, das zum Thema eigenes Bett), immer wieder mal Schnuller und nun bekommt der Kleine auch noch sein Schwert ( es gibt immer streit um das Schwert des Großen). Aber immerhin aus weichem Material. Los, du Ritter, werd glücklich damit 😉

Roboter

http://amzn.to/2hOLPke

Das war wirklich irgendwie ein Spontankauf. Das Problem ist einfach, dass der Kleine bei uns im Hause nahezu alles schon besitzt, durch den großen Bruder. Duplo, Lego, Briobahn…alles da. Also muss man echt kreativ werden. Und der Gedanke dabei war auch: der Große kann auch damit spielen. Außerdem finde ich, dass solche Sachen immer die ganze Familie unterhalten, das hat doch auch seinen Wert 😉

Puky

http://amzn.to/2iDalCb

Der Klassiker und der Große hatte keines, sondern ein Rutscheauto. Wir haben gegenüber einen tollen asphaltierten Übungsplatz. Da das Treten lernen erfahrungsgemäß ewig viel Zeit in Anspruch nimmt, hab ich viel Zeit zum Nähen, wenn ich den Mann mit den Kindern und dem Dreirad rausschicke. Eine Win Win Situation also 😉

Toniebox

http://amzn.to/2A1xeXp

Endlich mal was wirklich neues im Kinderzimmer und stylisch dazu. Ich habe die Musik-Box für uns in rot bestellt. Kommt bei den Jungs gut an, weil das die „Feuerwehrfarbe“ ist. Leider habe ich den extra Tonie nicht bekommen, da ausverkauft (Bewegungslieder). Ich recherchiere noch, ob ich ihn doch noch bekommen kann.

Puzzle Zoobesuch

http://amzn.to/2hRqqHr

Noch was kleines dazu. Der Kleine liebt einfach Tiere und deren Geräusche nachzumachen. Wirklich legendär und ultrasüß ist sein Elefantengeräusch.

ÖÖÖ-ööö-ööö, zum dahinschmelzen.

 

In dem Sinne, habt schöne Weihnachten!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s