United Stripes Designnähen Teil 1

So ihr Lieben, einige haben schon sehnsüchtig darauf gewartet. Wir haben in einem langen Procedere das schon lang etablierte Ebook Raglanshirt United Stripes überarbeitet, schöner, größer, besser gemacht und ganz viele Probenäherinnen hatten Lust, das neue Design gleich auszuprobieren. Alle die den Schnitt bereits von mir gekauft haben, dürfen sich bei mir gern melden und sich ihr überarbeitetes Exemplar abholen.

Wenn ihr euch fragt, was genau denn nun neu ist gibt es hier ein paar Infos:

Mit diesem Ebook (Bebilderte Anleitung und Schnittmuster) kannst du dir, bzw. (d)einem Kind ein Langarmshirt mit Raglanärmeln und Seitenstreifen nähen. Durch das Verwenden von mindestens 2 verschiedenen Stoffen, sind die Gestaltungsmöglichkeiten sehr groß. Das Shirt ist leger geschnitten und kann euch aus Sweatshirtstoffen oder Interlock genäht als Pullover, oder aus Jerseystoff genäht als Langarmshirt begleiten. Du lernst in diesem Ebook zusätzlich, wie du den Grundschnitt mit V-Ausschnitt, Rollkragen, Sternen-Applikation oder aufgesetzte Taschen erweiterst, um noch individueller zu nähen. Gerade wenn du Nähanfänger bist, ist dieser Schnitt sehr gut zu schaffen.

NEU ist, dass es nun auch eine Kurzarm-Version gibt, damit du aus deinem Langarmshirt auch ein T-Shirt zaubern kannst.

NEU sind die farbig von einander abgesetzten Schnittmusterlinien

NEU ist das komplette Design der Anleitung: weg vom Microsoft-Word-Ambiente, hin zum schicken Berlinerie-Design mit Kapiteln, Tipps- und Tricks-Seiten, vielen Maßtabellen, Nählexikon, über 66 Anleitungsfotos und über 200 Designbeispielen.

NEU ist die zusätzlich erhältliche Großdruckdatei- durch die sich das Selber- Drucken und Zusammenkleben des Schnittmusters erübrigt.

VERBESSERT wurde zudem der Seitenstreifen, da er in der bisherigen Version dazu neigte sich ein wenig einzudrehen- dieses Problem wurde durch eine Schnittoptimierung behoben!

Ihr bekommt das Ebook hier:

Und nun folgen die superschönen Designbeispiele meiner fleißigen Ebook-Testerinnen ❤

 

Danke an: Annette Kreativ, Lottimotti, SewLeo, Froschlinchen, Die Ela, Lou Ma´s Welt, Näh- Ing. Mom, Mavibri, BeeWork, Made by Fadenjeanie, Sahnestückchen, Jennys Nähzimmer, Künstlerkind, New-Summer-Sew, Reviernaht, Two Sew, Dracoonies, Bachmarie, Emifynme, FiveKidz, Schnittkröte, KaDis Ideenreich, Elfensaum und Zauberstich, Frollein Schweiger

 

Probenäher gesucht!

Hallo ihr Lieben-

diesmal möchte ich meine Fühler liebend gern auch wieder auf meinem Blog ausstrecken- ich suche noch Unterstützung beim Nähen- alle Infos findet ihr weiter unten. Gern hier per Kommentar oder per Mail an berlinerie@gmx.de

probena%cc%88her_gesucht_herbstjacke_beschriftet

Uuuuund hier kommt er- der Probenähaufruf für die Übergangsjacke

Bewerbung? vom 15.9.-20.9.16 um 20 Uhr

Nähen? vom 20.9.-7.10.16

Mit was? Nicht dehnbare Stoffe, dehnbare Stoffe- es sind keine Grenzen gesetzt

Maschine? Normale Nähmaschine reicht!

Welche Größe? Gr. 68-122 wird es geben

Noch ist der Schnitt namenlos- doch ich denke, dass sich das mit eurer Hilfe ganz schnell ändern wird, oder?? 😉

Wenn ihr jetzt neugierig geworden seid und Lust habt euch auch einen süße Übergangsjacke zu nähen, dann bewerbt euch doch, indem ihr eure Größe angebt und mir ein repräsentatives Foto eines eurer Nähwerke dalasst. Wenn ihr einen Seiten/Bloglink habt nehme ich den auch gern entgegen- und….vielleicht kennt ihr ja auch eine Freundin, die diese Aktion hier interessieren würde? Dann teilt doch gern den Beitrag oder verlinkt eure Freundin (dies ist kein Muss!).

Diesmal kommt noch etwas ganz besonderes auf uns Probenäher zu: Grelu Stoffe unterstützt das Probenähen mit einem tollen Probenäher-Support- d.h. alle die mitmachen, bekommen bei der lieben Nadine einen Rabatt in ihrem Shop- damit der Stoffvorrat auch gesichert ist 😉 Welchen Umfang das bedeutet ( so viel schon- es ist echt nicht zu verachten^^) wird erst verraten, wenn ihr in der Probenähgruppe seid- ein bisschen spannend muss es ja noch sein 😉 Lasst euch auf jeden Fall gesagt sein: ich persönlich hüpfe schon gedanklich wie das Rumpelstilzchen ums Feuer, wenn ich an diese tolle neue Nährunde denke 🙂

Und als wär das noch nicht genug gibt es auch noch ein superduper Gratis-Extra für alle die einen Plotter besitzen- aber psssst, das ist eigentlich noch geheim 😉

Es dürfen sich übrigends fortgeschrittene Nähanfänger angesprochen fühlen- da die Übergangsjacke ein paar Kniffe hat, für die man schon mal genäht haben sollte (Kordelzug, Knopfleiste oder Reißverschluss, Taschen…). Natürlich wird auch alles erklärt und die Nähgruppe wird euch helfen- aber wenn ihr noch nie auch nur eine gerade Naht gemacht habt, dann würde ich erstmal ein anderes Projekt/Schnittmuster von mir empfehlen. Ich freu mich auf euch und ran an die Nadel- äh…erstmal an die Tasten natürlich *gg*

Liebe Grüße, eure Lena

Neuauflage Raglanshirt United Stripes

1413542243-590

Wer ganz aufmerksam mitgelesen hat, hat ja schon gemerkt, dass derzeit hier viel los ist- momentan wird gleich an zwei tollen Projekten gearbeitet. Eines davon ist ja mein Vorhaben die „alten“ Ebooks nochmal aufzufrischen. Z.B. wie eben derzeit eines meiner ersten- das Raglanshirt United Stripes gibt es nun seit ca. 2 Jahren

Seitdem wurde es soooo oft von euch und auch von mir genäht

Aber mit der Zeit sind doch ein paar Dinge bei mir hinzu gekommen, bzw haben sich verändert. Z.B möchte ich einfach ein ganz einheitliches Design bieten, gleiche Strichfarben, gleiche Schneidelinien, gleiche Schriftarten überall 🙂

Das bedeutet: Ebook herausbekam und nochmal ganz von vorne überdenken. Falls ihr das Eook schon besitzen solltet und jetzt Angst habt, dass es irgendwie fehlerhaft ist- lasst euch gesagt sein- NEIN, das ist es natürlich nicht! Das Schnittmuster, so wie es jetzt ist hat keine Makel, das Shirt lässt sich wunderbar damit nähen- es soll einfach NOCH schöner werden. Und alle, die das Schnittmuster schon haben, können sich selbstverständlich die aktualisierte Version bei mir kostenfrei abholen! 🙂

Und alle Neukäufer erhalten dann also ab dem 30.9. die Überarbeitet Version

Ich lasse euch noch ein kleines Bildchen da vom Probenähen damals- sooo süß, das Shirt in Größe 80, oder?

Habt einen tollen Tag,

Lena

Festes Probenähteam gefunden

bild_ihrdeiddabei_beschriftet

ÜBERWÄLTIGT – Das ist defititiv das richtige Wort um zumindest halbwegs zu beschreiben, wie ich mich nach meinem Aufruf gefühlt habe- es sind so unendlich viele Nachrichten bei mir eingegangen- damit hatte ich gar nicht gerechnet. Ich hatte wirklich gedacht, ach los, schau doch mal, vielleicht findet sich ja jemand…. aber dass sich wirklich über 220 Leute bei mir melden, hier als Kommentar, oder auch per PN- damit hab ich gar nicht gerechnet ^^ Das ist echt viel (ich stell mir grad vor wie 200 Leute in der realen Welt vor mir stehen, das wär doch schon ne ganz schöne Menge- Schluck!)

Ich habe mir nun ein paar Tage Zeit genommen und quasi nichts anderes mehr gemacht als eure Kommentare zu lesen, eure mitgeschickten Fotos anzusehen oder auf euren Blogs und Seiten stöbern zu gehen. Und wie ich ja schon geschrieben hatte- es gab wirklich nur tolle Erfahrungen die ich da gemacht habe- bei jeder einzelnen war so viel Schönes zu entdecken!

Nur so kam ich natürlich auch zu dem Problem, dass ich wirklich die Qual der Wahl hatte! Ganz schlimm ist das- für mich geht es beim Nähen doch auch um das gemeinsame Erlebnis- das Teilen von der gleichen Leidenschaft, das Ausleben von Kreativität- und da soll ich nun irgend jemandem sagen: nein, du nicht!? Aber du da drüben gern? Und die nächste Bewerbung wieder nicht, obwohl sie nicht besser oder schlechter als die anderen ist?

Das waren jetzt echt ganz schön quälende Stunden für mich und ich glaub ich hab alle um mich rum etwas damit genervt- aber so gut das Gefühl ist jemandem „JA“ sagen zu wollen, so schlecht ist es jemandem „Nein“ zu sagen. Am liebsten würde ich zu niemandem Nein sagen- aber schon aus logistischen Gründen ginge das einfach nicht.

Ich hatte die Situation auch schon bei Probenähaufrufen, dass ich meine 40 Leute ausgewählt habe und Nr. 41 dann ganz traurig war und mich mit Fragen bombadierte, Warum meine Freundin xy und ich nicht? Was hab ich falsch gemacht? Nähe ich zu schlecht? Hab ich zu wenig Likes auf meiner Seite?

Und ich kann euch auch heute wieder nur sagen: es gibt kein „zu schlecht“, zu wenig likes oder sonst was- manchmal ist es wie beim Kennenlernen im realen Leben eine Sache von Millisekunden. Eine totale Bauchentscheidung, ohne wirkliche, rational erkennbare Gründe.

Puh, viel Blabla heute ( ich seh schon die Facebook-Warnung „Dein Beitrag würde lieber gelesen werden, wenn du weniger Worte verwendest. Reduziere deinen Beitrag am Besten heute noch“- aber das ist mir grad Schnurz. Was raus muss, muss raus.)

Was ich eigentlich zusammengefasst sagen möchte: Ihr seid alle toll mit dem was ihr macht- ihr habt tolle Familien, tolle Kinder, tolle Stoffe, tolle Nähfähigkeiten und eine tolle Kreativität- aber ich musste mich irgendwie entscheiden.

Ich glaub ich hör jetzt mit dem Gefasel auf und nenne einfach nur die Namen, die ich gern in mein festes Team haben möchte. Es wird danach eine Liste folgen mit Namen, die ich für ein gemeinsames Projekt ausgewählt habe und ein paar Namen, dessen Trägerinnen sich bitte nochmal bei mir melden.

Zu guter Letzt möcht ich mich bei allen nochmal bedanken- und bitte daran denken- „Man sieht sich immer mehrfach im Leben!“ Und ich hoffe das stimmt auch 🙂 Für alle die sich beworben haben habe ich einen Rabattcode als Trösterli in meinem Onlineshop eingerichtet- den erhaltet ihr am Ende des Beitrages

Es klicken bitte :

Romana Zoller

Diana Al

Katharina Wünsche

27 stitches

Sarah Mathes

Katrin Engelmann

Janet Brahtz

Claudia Zahmow

Sarah Stork

Sonja Frühling

Katrin Ba

Sabrina Kneiphof

Nina Sidhe

Stefanie Hölscher

AngelikaMar

SabrinaEtzem

Birgit Wiltfang

Christin Siede

Tanja Jakobi

Anja Schulz

Ann Ammermann

Nicole Zeidler

Wiebke Nöhring

Daniela Schnaller

Manuela Schubert

Heike Fischer

Wy Küpper

Rebecca Quadflieg

Barbara Retzlaff

Patricia Brambrink

Manuela Wenzl-Köstler

Lisann Wittekop

Tini Bachträgel

Jenny Schulz

Sarah Sudek

auf folgenden Link: https://www.facebook.com/groups/932077113469491/?fref=ts

Und es klicken bitte:

Martina Schweiger

Corina Wenzl

Michaela Schubert

Lydia Parnow

Mandy Lehmann

Anja Schulz

Maria mag Sonne

Franziska Klemm

Nicole Zeidler

Tanja Hartinger

Marina Tepe

Judy Bochmann

Conny Marzelin

Romy HaPunkt

SiLoNo

Anke Schultze

An Nette

Anja Hähnel

Regina Hildebrandt

Ann Ammermann

Sanne Weidemann

Jennifer Feuerbach

Bine Schü

Patricia Isthaltso

Sari Kroschel

Hanne Krawczyk

Michaela Kämpf

Carina Langgner

Jenny Schulz

Dani Ensel

Melanie Lübbers

Jenny Ziesner

Silvia Schrodt

Katja Wedel

Susann Naacke

Silvia Sil

Antje Kruemmelbein

Annika Rehfeldt

Kathleen Kier

Ines Drexler

Sabine Schönhoff

Anneka Schmid

auf folgenden Link: https://www.facebook.com/groups/963884847053792/

Und es melden sich bitte bei mir nochmal

Kathrin Kilb und Kathrin Hahn.

Und alle nicht genannten: Wir sehen uns hoffentlich bei einem meiner nächsten Probenähen

Solltet ihr dennoch ein bisschen traurig sein- vielleicht hilft ein -15% Gutschein für meinen Onlineshop www.berlinerie.net? Wenn ihr dort etwas einkauft könnt ihr gern den Gutscheincode Berlinerie2016 verwenden und erhaltet so -15% auf alles. Wär doch ne super Idee schon mal ein Ebook von mir auszuprobieren? Und dann sieht man sich hoffentlich bei einem zukünftigen Projekt mal!

Fühlt euch alle gedrückt!

Eure Lena