Sommerwichteln bei Nahtaktiv- Das Finale

Juhuu, nach langer Vorbereitungs- und Wartezeit durften wir nun allesamt unsere Geschenke vom Sommerwichteln auspacken. Mich überkam ja schon beim Abholen des Pakets ein kleiner Herzstillstand, überreichte mir die Postbeamtin doch ein Päckchen mit allseits bekannter „Stoffwelten“-Aufschrift. Allein dafür möchte ich meiner Wichteline einen Dank aussprechen. Doch dann erst der Inhalt: Soooo toll!!! Danke, danke danke!Ich musste wirklich schmunzeln, als mir eine Susie-Kosmetiktasche entgegenkam, habe ich wiederum meinem Wichtel doch auch so eine Tasche genäht. Scheint beliebt zu sein, das Schnittmuster 😉 Jetzt möchte ich gern die Fotos für sich sprechen lassen 😉

IMG_4452

 

Hier sieht man tolle Details über die ich mich sehr gefreut habe: Das bunte Kettchen am Reißverschluß (Wo bekommt man sowas?), das schicke Webband und die selbstgemachte Blume! Richtig supertoll!

 

IMG_4454

 

Hier die Interpretation einer Susie von Elke, in türkisfarbenem Cord:

 

IMG_4453

 

Liebe Elke! Danke für dein tolles Geschenk. Mein Wunsch war ja eine Kosmetiktasche in türkis, jetzt hab ich eine tolle, die mich gleich am Freitag mit nach Frankreich begleiten darf. Dazu dann auch noch zwei andere Taschen, mit den ich gar nicht gerechnet habe, den kleinen Details und vielen Beilagen, sowie dem laaaangen Brief. Ich hab mich so sehr gefreut! Danke!!!

 

Ich will euch natürlich auch einen kleinen Einblick geben, wie mein Wichtelgeschenk bzw meine Susie geworden ist. Genauer könnt ihr hier bei Denise nochmal lesen, bzw Bilder vom dazugehörigen Stoff sehen (Farbwunsch war Pink und Lila):

IMG_4424

Das ganze zeige ich heut gern bei Creadienstag 😉

 

Sommerwichteln bei Nahtaktiv- Teaser

Montag geht es in den Urlaub, also morgen. Mit doch leichtem Schrecken habe ich dann gemerkt, dass ja schon in 2 Wochen das Wichtelgeschenk beim Wichtel angekommen sein soll, damit jeder faierweise zur gleichen Zeit auspacken kann. Die liebe Frau Nahtaktiv hatte uns ja 6 Wochen gegeben, um die zu bewichtelnde Person zu recherchieren, eine Idee zu entwickeln, was genäht wird und dann natürlich mit den passenden Stoffen nach Farbwunsch etwas entstehen zu lassen. Eigentlich genug Zeit, aber ich persönlich merke doch, wie schnell die Zeit rennt, da sind 6 Wochen irgendwie nichts. Gern lasse ich auch Dinge schleifen, verschiebe sie nach hinten und mache sie dann kurz vorher erst fertig. Umso stolzer bin ich nun, dass ich genau 13 Tage vor Countdownende fertig bin! Für mich quasi eine Sensation. Mein genähtes Ergebnis ist etwas, das ich vorher noch nie genäht habe 😉 Geheimer gehts also nicht, da ich das Schnittmuster dafür noch nie irgendwo erwähnt habe. Jetzt werde ich mir noch etwas ausdenken, was dazu in das Paket gelegt werden kann und wie ich es nett verpacke. Darin bin ich leider nicht so gut, bewundere ich doch immer nur aus der Fernde bei Pinterest, wie schön manche basteln können. Anbei ein kleiner Teaser von dem, was ich für meinen Wichtel gemacht habe. Es wird morgen noch zur Post gehen, damit ich beruhigt in den Urlaub fahren kann 😉

Ich hoffe, dass es meinem Wichtel gefallen wird, spätestens nach dem 19. Juli werde ich dann hier darüber berichten. Natürlich auch darüber, was ich bekomme (freu,freu,freu^^).

Foto 5-7

Ein neuer Stern am Ebookhimmel- Sommersocke Sarah

Es ist soweit: Wochenlange vorbereitungen liegen hinter mir/uns und ich falle nun entspannt zurück in meinen Sessel. Ufff. Was für eine Arbeit! Doch es ist nun geschafft, heute ging mein Ebook „Sommersocke Sarah“ online und ich bin so stolz! Auf meiner Facebookseite rief ich zum Probenähen auf und war geflashed von über 130 Bewerbungen!!! Nach einigen Nachtschichten habe ich dann 20 tolle Näherinnen ausgewählt, die meine Socke probegenäht haben. So wie ich es empfand war die Zusammenarbeit untereinander supertoll, man half sich, zeigte erste Fotos und ich habe wirklich ganz viel daraus mitnehmen können. Nun sind alle Kommas richtig gesetzt und mein Schnitt konnte sogar von meinem lieben Freund Macro digitalisiert werden. Ganz besonders toll finde ich nun, dass es für mich den sichtbaren Erfolg meines Ebooks gibt: die Fotos derer, die meine Socke an den Füßen tragen!!! Ich hoffe, dass sich meine Galerie noch weiter füllt, ihr bekommt hier natürlich auch Einblicke in die Designmöglichkeiten. Mein ganz persönlicher Favorit ist ja die Variante mit Ziergummi, dadurch näht man keine 10 Minuten und hat ein tolles, individuelles Ergebnis.

Das Ebook gibt es hier:

http://de.dawanda.com/product/65460899-Ebook-Sommersocke-Sarah-Gr-36-45-Sneakersocke

oder hier:

https://www.crazypatterns.net/de/items/2686/ebook-sommersocke-sarah-gr-36-45-sneakersocke

 

collagedawandasommersocke

Ab damit zu me made mittwoch.