10 things about…XMAS

Heute habe ich zum ersten Mal etwas auf dem Blog von Pamelopee verlinkt, ihre Linkpartys findet ihr hier: http://pamelopee.blogspot.de

Dabei stieß ich auf eine kleine Verlinkungs-Aktion zum Thema Weihnachten. Also möchte ich euch nun nicht meine Antworten auf die Fragen verheimlichen 😉

1. Weihnachtsmuffel oder Weihnachtsknuffel? – Welcher Typ bist du?

Absoluter Weihnachtsfreak! Wenns nach mir ginge, würde ich in einem amerikanischen Weihnachtskitschtraum leben: Es können nicht genug Lichterketten, Glitzerkugeln und Plätzchen sein. Alleine Zimtsterne machen doch einfach glücklich! Oder Kakao mit Marshmallows….oder Chrisstollen mit Butter…oder….ach…da sind ja noch weitere Fragen 😉

2. Wie weit steckst du schon in den Vorbereitungen für’s Fest?

Ich stecke zum Glück gar nicht mehr drin, bis auf eine kleine Internetbestellung ist ALLES fertig! 🙂

3. Hast du einen eigenen Adventskalender?

Klar, ich bekomme jedes Jahr einen von meiner Mutter und wie man ja hier lesen kann/konnte habe ich dieses Jahr ihr auch einen selbst genäht.

4. Oh, Tannenbaum! Getopft, geschlagen oder künstlich? – Wie kommt er bei dir daher?

Am Liebsten frisch geschlagen, der Duft ist doch einfach herrlich. Dieses Jahr muss ich leider verzichten, es ist mir einfach zu unsicher mit Krabbelkind zu Hause.

5. Gekauft oder selbst gemacht? – Worüber dürfen sich deine Lieben in diesem Jahr so freuen?

Da ich ja das Nähen entdeckt habe, natürlich selbst gemacht. Wenn die Sachen ausgepackt sind, werde ich hier berichten.

6. Und was wünschst du dir? (Abgesehen vom Weltfrieden!)

Nähutensilien, Stoff… ich wurde schon ausgeschimpft ich solle mir doch was „ordentliches“ wünschen. Ich finde aber Nähdinge außerordentlich gut 🙂

7. Wie sieht ein ganz normaler Heiligabend bei dir aus?

Total traditionell: Tagsüber spazieren gehen, um 18 Uhr in die Kirche, danach essen (Braten mit Rosenkohl, Rotkohl, Spätzle oder Knödeln), dann Bescherung. Danach noch zusammensitzen, Geschenke ausprobieren und Schnaps gegen den fetten Braten trinken.

8. Gibt es einen Traditions-Weihnachtsschmuck in deiner Familie?

Ja, eine Glasglocke. Obwohl erwachsen müssen meine Schwester und ich in der Küche warten, bis sie klingelt. Erst dann dürfen wir ins Wohnzimmer zum leuchtenden Baum.

9. Laut erklingen Jubellieder! – Dein ♥-Weihnachtssong:

Jedes Jahr das selbe: Mein Vater drückt jedem Liedtexte in die Hand…die CD wird angeworfen und wir stammeln dazu mit. Dann die empörte Predigt, dass wir endlich mal richtig Lieder können müssten, dann darf aber trotzdem beschert werden.

10. Was möchtest du sonst noch so über (dein) Weihnachten erzählen?

Dieses Jahr mal ganz neu: Weihnachten mit der Schwiegerfamilie in Berlin. Habe schon vom Traditionsessen „Karpfen mit Lebkuchensauce“ gehört. Ich bin gespannt.

Advertisements

Ein Kommentar zu „10 things about…XMAS

Gib deinen ab

  1. Auf Karpfen mit Lebkuchensauce wäre ich auch gespannt! – Oder doch nicht! 😉
    Wie du bist schon mit allem fertig!?!
    Allmählich bekomme ich Panik, nicht mehr alles zu schaffen! 🙂
    LG und danke für’s Mitmachen!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: