Fleecejacken-Weihnachtsgeschenk

Für den Winter endlich mal was Warmes. Da mein Sohnemann gerade aus allem herauswächst (juhu, 1000 Gründe zum Nähen) und es in Berlin schon ziemlich frostig ist, habe ich mich an einer Fleecejacke versucht. Den „JaWePu“-Schnitt (ich hab mich für Größe 110 entschieden) gab es netterweise bei Schnabelina (http://schnabelina.blogspot.de), wirklich tolle bebilderte Erklärung, vielen Dank dafür!

Ich muss sagen, an der ein oder anderen Ecke war es ganz schön nervenaufreibend. Den Reißverschluss hatte ich tagelang neben der Jacke liegen, da ich mich nicht getraut habe, ich dachte ich verzieh alles und versau damit die ganze Fleecejacke. Es ist dann doch ganz gut geglückt, gefällt es euch auch so wie mir?

Der Sohnemann bekommt ihn aber erst zu Weihnachten, zum Glück kann er noch kein Internet bedienen, also bleibt das für ihn natürlich noch geheim! (Und bei der ersten Anprobe musste er natürlich die Augen geschlossen halten :-))

Hier noch die Bilder vom guten Stück, es ist noch etwas zu groß, aber es sollte auch zum Hineinwachsen sein:

Foto 4-11Foto 5-5

Eine Vorab-Anprobe, hier noch ohne Kapuze
Eine Vorab-Anprobe, hier noch ohne Kapuze

 

Und jetzt ab damit zum Pamelopee-Blog

Advertisements

3 Gedanken zu “Fleecejacken-Weihnachtsgeschenk

  1. Tolle Jacke! Und so schön kuschelig!
    Bist du so lieb und ergänzt bitte noch den crealopee-Backlink in deinem Beitrag!
    Gern darfst du auch meinen Button verlinken!
    Liebe Grüße!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s