Adventskalender Sew-Along, der Plan

Der Dezember naht und somit auch die Adventszeit, die in meiner Familie ganz traditionell zelebriert wird. Einen großen Teil der heimeligen Weihnachtsvorbereitungsstimmung machen diverse, selbstgebastelte Adventskalender aus. Auch mir wurde letztes Jahr ein schöner Kalender genäht und ich wollte mich dafür revanchieren. Am Tag dieser Entscheidungsfindung stieß ich dann auf die Seite von Tine (www.bonesandneedles.blogspot.de), die eine tolle Idee losgetreten hat: ein Adventskalender Sew-Along!

Ich habe mich gleich angemeldet und Aufgabe der ersten Woche ist die Planung des Projekts.

Foto 3-11

Zuerst habe ich mir den dunkelgrünen Mistelzweig-Baumwollstoff gekauft. Die beiden anderen, mit Goldfarbe bedruckten Baumwollstoffe gab es bei Hüco- Stoffe (http://www.hueco-stoffe.de) in Charlottenburg für 8 €/m. Die 3mm dicke rote Seidenkordel gab es für 55 cent/m bei Karststadt. Es sollten unbedingt 3 verschiedene Stoffe sein, damit die jeweiligen Geschenke an den richtigen Empfänger (Mutter, Vater, Schwester) gehen, ohne Verwechslungsgefahr. Der Plan ist, daraus Säckchen zu nähen, die mit der Kordel zgebunden werden können. Leider habe ich noch keine Idee für die Aufhängung der Säckchen, ich hoffe es erfolgt noch ein Geistesblitz!

 

 

Advertisements

2 Kommentare zu „Adventskalender Sew-Along, der Plan

Gib deinen ab

  1. Hej, schön, dass du doch dabei bist. Ick freu mir 😉
    Deine Stoffe sind wirklich schön ausgesucht. UNd dass es nicht immer teuer sein muss, sondern mit Liebe ist ja eh klar.
    Ich freue mich die Entwicklung deines Kalenders weiter zu verfolgen. Nochmal herzlich willkommen!
    Liebe Grüße
    Tine von Bones&Needles

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑

%d Bloggern gefällt das: