Kulinarische Kieztour durch den Bergmannkiez

Am Samstag den 20.4. fand nun endlich die gebuchte Rundtour von „Das isst Berlin“ von 13.30 bis 15.30 Uhr statt. Die Tour begann wartenderweise vor dem Senfsalon in der Hagelberger Straße, letzter Gruppenzuwachs der insgesamt 14 Teilnehmer war die Gruppenleitung, die abgehetzt mit dem Taxi eintraf. Ihrem Äußeren zu urteilen macht diese die Führung durchaus... weiterlesen →

Die Improbanden im Klaus Abendbrot „Unter goldener Decke“

Am Samstagabend spielten die Improbanden erstmalig im Kietzcafé Klaus Abendbrot in Friedrichshain. Die zum Café umgebaute ehemalige berliner Wohnung ist passend zum gewählten Abendtitel mit einer goldenen Decke gesäumt, der Wohnzimmer-anmutende Raum fasste für diesen Auftritt ca. 35 Zuschauer, allesamt schon improerfahren. Hervorzuheben ist die Atmosphäre des Ganzen: Bilder und Kerzenleuchter an der Wand, alte... weiterlesen →

Die Improbanden mit ihren Lieblingsspielen

Am Samstag den 6.4.13 spielten „Die Improbanden“ wieder Improvisationstheater in ihrer Stammlocation Lange Nacht-Bar in Neukölln. Diesmal mit dem Slogan „Lieblingsspiele“.Jeder der fünf Spieler brachte den Zuschauern ein oder mehrere Games näher, schön war hierbei die dadurch entstehende Abwechslung in der Moderation. Zunächst hatten die Improbanden einen schwierigen Start: Entgegen der normalerweise ordentlichen Zuschaueranzahl, blieben... weiterlesen →

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.

Nach oben ↑